Ummeldung innerhalb der Gemeinde

Allgemeine Informationen

Sie wohnen bereits in Aulendorf und sind innerhalb von Aulendorf umgezogen?

Bitte denken Sie daran, wer innerhalb der Stadt Aulendorf umzieht, muss sich binnen einer Woche nach Einzug ummelden. Die Wohnanschrift in Ihrem Personalausweis wird bei dieser Gelegenheit aktualisiert.

Bei Ihnen steht ein Umzug an? Dann liegt eine Menge Arbeit vor Ihnen. Nicht nur, dass Sie alles rund um Ihre alte und neue Wohnung regeln müssen. Sondern Sie müssen allen wichtigen Stellen wie Stadtverwaltung, GEZ, Telefonanbieter, Banken, Strom- und Wasserlieferanten, Versicherungen und vielen mehr Ihre neue Anschrift mitteilen, alte Anschlüsse abmelden, neue Anschlüsse beantragen.

Notwendige Unterlagen
Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis oder Kinderreisepass
Name und Anschrift des Vermieters bereit halten

Gebühren
Für die polizeiliche Ummeldung fällt keine Gebühr an.

Rechtliche Grundlagen
Meldegesetz

 

Ansprechpartner im Bürgerbüro

hier

 
Drucken | Kontakt | Impressum | © 2006 Stadt Aulendorf

Bürger & Stadt
Lebenslagen Bürger & Stadt Aulendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen
Stadtportrait
Stadtplan

 

Lebenslagen
Was erledige ich wo?
Tel.: 07525/934136
Fax: 07525/934210
E-Mail: info@aulendorf.de
Öffnungszeiten:
suchen AA AA

 

Mängelcheck
Abfallentsorgung
Mo.– Fr.: 8 bis 12 Uhr
Do.: 14 bis 19 Uhr
Krankenhäuser

 

Feuerwehr & Polizei
Notruftafel
Bürgerbüro

 

Rathaus & Verwaltung
Kommunalpolitik
Kinder & Jugend

 

 

 

 

 

 

 

 

Merkblatt bei Umzug

 

Kirchen & rel. Vereinig.
Senioren
Kontakt

 

Bildung

 

 

Familienbesucher

 

 

Kontakt Bürgerbüro